Siebanlage für Pipeline-Bau

PM800 Padding-Maschine

Spezialsiebmaschine zur Grabenverfüllung beim Pipeline-Bau.

Diese selbstfahrende raupenmobile Siebanlage ist speziell für den Pipeline-Bau entwickelt worden.

Sie ist mit einem hydraulischen, funkgesteuertem Kipprost zur Grobabscheidung ausgerüstet.

Die Absiebung selbst, erfolgt über eine BEYER Doppel-Decker Spezailsiebmaschine mit 3,0 x 1.5m, welches hohe Siebleistungen gewährleistet.

Ein seitliches Austrageband fördert das Siebgut in den Pipleline-Graben.

Der Antrieb der Anlage erfolgt über ein eingebautes Dieselaggregat.

Video: Siebanlage für Pipeline-Bau

Siebanlage PM800

Impressum | AGB | Haftungsausschluss